22.06.19 - Ausbildungstag

Die vier Ortsfeuerwehren der Feuerwehr Aue-Bad Schlema führten am Samstag den 22.06.19 einen gemeinsamen Ausbildungstag am Standort Aue durch.

Am Vormittag wurde in verschiedenen Stationen, neben einer Ausbildung für Führungskräfte, Wissen und Handgriffe aufgefrischt und wiederholt. Dabei wurden die Kameraden vielseitig gefordert, z.B. bei der Wasserentnahme aus offenem Gewässer, der Sicherung von Fahrzeugen in verschiedenen Lagen, dem Umgang mit tragbaren Leitern, einer Wiederholung von Knoten, einer Atemschutzausbildung aber auch beim Thema Überdruckbelüftung.

Nach einer Stärkung an der Gulaschkanone und einer kurzen Verschnaufpause erfolgte die Alarmierung zu einer Einsatzübung. Auf dem Gelände einer Autowerkstatt kam es zu einem angenommenen Brand, welcher sich auf das Reifenlager ausdehnte. In der Folge mussten mehrere Personen über tragbare Leitern und über die Drehleiter gerettet werden. Zwei Arbeiter wurden im Reifenlager vermisst und konnten erst durch den Einsatz mehrerer Atemschutztrupps gefunden und gerettet werden. Parallel dazu wurde eine Wasserversorgung von der ca. 600m entfernten Zwickauer Mulde aufgebaut.

Unser ausdrücklicher Dank geht an alle Kameraden, die mit viel Motivation und Einsatz nicht nur die Ausbildung, sondern auch die Einsatzübung absolviert haben. Ein Dankeschön gilt aber auch allen Unterstützern bei Vorbereitung und Druchführung des Tages und nicht zuletzt auch der Firma Reifen-Pöschl für die Bereitstellung des Übungsobjektes.

  • 220619_10
  • 220619_11
  • 220619_12



Login

Kontakt Infos

Freiwillige Feuerwehr Aue
Poststraße 6
08280 Aue

Telefon:

  03771 / 72 3904

Fax:   

  03771 / 72 2591

E-Mail