12.07.14 - JF besucht Therme Erding

Am Samstag startete die Jugend der Feuerwehr Aue, gemeinsam mit der Jugendfeuerwehr Bad Schlema zu einer Ausfahrt nach Erding, genauer in die Therme Erding, auch bekannt als Europas größte Rutschenwelt.
Früh am Morgen, bereits 6:30 Uhr, war Abfahrt für 25 Auer und 26 Bad Schlemaer Jugendliche mit ihren Jugendwarten und Begleitern. Gemeinsam fuhren alle mit einem Bus Richtung Erding. Dort wurden die folgenden 4 Stunden ausgiebig genutzt, um gemeinsam ausgelassen zu toben, und natürlich zu rutschen! Möglichkeiten boten sich ausreichend: 20 Rutschen garantierten jede Menge Fun, Abenteuer und Action!
Gegen 16.00 traten alle Beteiligten die Rückreise an und legten am McDonalds in Regensburg noch einen geplanten Stop ein. Ausreichend gestärkt und müde konnte nun die letzte Etappe der Heimfahrt angegangen werden! Alle hatten richtig viel Spaß an diesem erlebnisreichen Tag...

 

02.07.13 - JF im Kletterwald

Nicht immer steht die feuerwehrtechnische Ausbildung bei der Jugendfeuerwehr im Vordergrund. Neben regelmäßigem Sport und Spiel, war es diesmal Zeit für einen Besuch im Erlebnis Kletterwald Greifensteine. Nach der Ausstattung mit professionellen Klettergurten und einer Einweisung durch einen Trainer konnte es los gehen! Auf den insgesamt 9 Parcours, farblich von weiß bis schwarz gekennzeichnet, konnte sich jeder ausprobieren. In maximal 13 Meter Höhe konnte man  auf den schwierigeren Strecken auch seine Grenzen kennen lernen. Alles in allem ein erlebnisreicher, gelungener Nachmittag!

  • 020713_jf_kletterwald_10
  • 020713_jf_kletterwald_11
  • 020713_jf_kletterwald_12

 

11.12.12 - Weihnachtsfeier im Spaßbad

Weihnachtsfeier mal anders - das war das Motto der Jugendfeuerwehr am Dienstag.
Bei wirklich winterlichem Wetter machte sich unsere Jugend auf den Weg in's Freizeitbad Greifensteine Geyer. Das Wetter hatte aber auch Vorteile, wir hatten das Bad fast für uns. Kein Gedränge, kein Warten an den Wassrerutschen und viel Platz im Wellenbecken - was will man mehr! Der ganze Spaß machte natürlich auch hungrig, was gibt es da Besseres als einen großen Teller Spaghetti Bolognese.

Nach 3 Stunden mussten wir leider, aber zufrieden und glücklich, die Heimreise antreten, gern wären wir noch länger geblieben!
 
 
 
 
 

04.12.12 - JF besucht Berufsfeuerwehr Chemnitz

Zwei Tage vor Nikolaus fand für die Jugendfeuerwehr kein normaler Dienst statt. Etwas besonderes, ein Besuch der Berufsfeuerwehr Chemnitz stand auf dem Plan.
Mit 10 Jugendlichen machten sich unsere zwei Jugendwarte auf den Weg zur Chemnitz
er Feuerwache 1 in der Schadestraße. Hier gab es dann viel zu sehen und zu lernen. Kaum vorstellbar, dass in der über 140 Jahre alte Feuerwache einst Pferde die Dampfspritzen zum Brandeinsatz zogen. Die Jugendlichen erfuhren natürlich auch viel über den heutigen Alltag auf einer Feuerwache der Berufsfeuerwehr und natürlich zu den Chemnitzer Einsatzfahrzeugen. Bei der Besichtigung der Rettungsleitstelle konnte sie beobachten, wo die Notrufe ankommen und wie die Feuerwehr alarmiert wird. Nach zwei Stunden machten sich alle, gepackt von den vielen Eindrücken, auf die Heimreise!

 
 
 

Login

Kontakt Infos

Freiwillige Feuerwehr Aue
Poststraße 6
08280 Aue

Telefon: 03771 / 72 3904
Fax:         03771 / 72 2591

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!