Wir brauchen Dich!


Eine Freiwillige Feuerwehr kann ihre vielfältigen Aufgaben nur dann erfüllen, wenn sich ausreichend Männer und Frauen bereit erklären, ehrenamtlich für die Bürger tätig zu werden. Im Moment stellen sich etwa 50 aktive Kameraden dieser Aufgabe, bei ca. 17.500 Einwohnern der Großen Kreisstadt Aue sind das gerade einmal 0,28 %. Gerade tagsüber steht ein Teil der Aktiven nicht zur Verfügung, da sie entweder auswärts arbeiten oder von ihrem Arbeitplatz nicht abkömmlich sind.

Wir sind daher ständig auf der Suche nach neuen Mitglieder, die mit ihrer Tätigkeit in der Feuerwehr dazu beitragen wollen, den Schutz der Bürger zu sichern. Der Dienst ist freiwillig, es gibt dafür kein Geld. Jedoch bieten wir Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit, die Möglichkeit anderen Menschen zu helfen sowie Arbeit und Kameradschaft in einem interessanten Team.

Suchen Sie ein Hobby, welches Ihnen vielseitige, interessante und neue Aufgaben bietet? Wollen Sie Kenntnisse erlernen, anderen Menschen im Notfall professionell Hilfe zu leisten?



Dann werden Sie doch aktives Mitglied in der Freiwilligen Feuerwehr!

 

Folgende Vorraussetzungen sollten erfüllt sein:

  • Sie sollten mindestens 18 Jahre alt sein. (Schon ab einem Alter von 10 Jahren kann jeder Mitglied in der Jugendfeuerwehr werden!)
  • Sie sollten körperlich und geistig fit sein.
  • Sie sollten aufgeschlossen für Neues sein und die Bereitschaft zeigen, sich ständig fortzubilden.
  • Sie sollten Ihren Wohnort idealerweise in Aue haben.

 

Sprechen Sie uns an, nehmen Sie Kontakt zu uns auf! Wir beantworten gern alle Ihre Fragen!

 

Kontaktinfos:

Freiwillige Feuerwehr Aue
Poststraße 6
08280 Aue

Telefon: 03771 / 723904 (nur wochentags von 07:30 bis 16:00 Uhr besetzt)
Fax: 03771 / 722591

per Kontaktformular,  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  oder über Facebook

 

 

Login

Kontakt Infos

Freiwillige Feuerwehr Aue
Poststraße 6
08280 Aue

Telefon: 03771 / 72 3904
Fax:         03771 / 72 2591

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!