Umgang mit Feuerlöschern

Hier möchten wir Ihnen den Sinn und Zweck von Feuerlöschern, aber auch den Umgang mit ihnen etwas näher bringen. Erfahrungen zeigen, dass der frühzeitige und korrekte Einsatz von Feuerlöschern bei Entstehungsbränden Leben retten und größere Sachschäden verhindern kann. Nur kleine, noch in der Entstehung befindliche Brände können mit Feuerlöschern bekämpft, oder bis zum Eintreffen der Feuerwehr kontrolliert werden. Daher ist es unbedingt notwendig, immer gleichzeitig die Feuerwehr zu alarmieren!

Jeder Feuerlöscher kann ohne besondere Kenntnisse bedient werden, eine Gebrauchsanleitung ist bei jedem  Feuerlöscher aufgedruckt. Trotzdem sollten Sie sich mit dem Gebrauch und der Funktionsweise Ihrer Feuerlöscher vertraut machen. Dies spart im Ernstfall notwendige Zeit.

 

Kontrollieren Sie, ob der Feuerlöscher für die in der Umgebung seines Aufstellortes vorhandenen brennbaren Stoffe geeignet ist. Auf jedem Feuerlöscher sind Pictogramme aufgedruckt. In der nebenstehenden Tabelle können Sie kontrollieren, für welche Brandklassen Ihr Feuerlöscher geeignet ist.

 

 


Aber auch bei der Handhabung der eingesetzten Feuerlöscher sind einige Punkte zu beachten. Weitere Informationen können Sie den nebenstehendem Merkblatt entnehmen.

Grundsätzlich gilt: Bevor eigene Löschversuche unternommen werden, sollten Sie zuerst alle Menschen in Sicherheit bringen und sich selbst dabei nicht unnötig in Gefahr bringen! Unterschätzen Sie nicht die Gefahr, die von Brand- oder Rauchgasen ausgeht!

Möchten Sie für Ihre Firma oder Unternehmen eine spezielle Einweisung der Mitarbeiter in die Handhabung von Feuerlöschern durch die Feuerwehr? Sprechen Sie uns an!

Login

Kontakt Infos

Freiwillige Feuerwehr Aue
Poststraße 6
08280 Aue

Telefon: 03771 / 72 3904
Fax:         03771 / 72 2591

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!