30.05.15 - Ausbildung Beierfeld

Die Feuerwehr Beierfeld führte vom 28.-30.05. die traditionelle Wochenendausbildung durch. Diese mehrtägige Ausbildung beinhaltet neben der Technischen Hilfeleistung den Schwerpunkt Brandbekämpfung. Auf Anfrage der Beierfelder Kameraden unterstützten Kameraden der Feuerwehr Aue die Ausbildung am Samstag mit der Drehleiter.
Die Ausbildung erfolgte dabei an verschiedenen Orten und wechselnden Objekten, so dass realitätsnah geübt werden konnte. Neben einem Dachstuhlbrand eines 4-geschossigen Industrieobjektes mit vermissten Personen wurde ein Brand in einem Mehrfamilienhaus, sowie die Rettung mehrerer Kinder aus einem verrauchtem Gebäude geübt. Dabei wurden verschiedene Einsatzmöglichkeiten der Drehleiter gezeigt. Aber auch enge Zufahrten und Einsatz bei Gefälle stellten Aufgaben für die Besatzung der Auer Drehleiter dar. Alle Ausbildungseinheiten wurden dabei klassisch im Löschzug, also mit ELW, LF 16/12, DLK, StLF und MTW gefahren.
Der Dank gilt den Beierfelder Kameraden, welche mit viel Zeitaufwand die Übungsobjekte auf die verschiedenen Einsatzszenarien vorbereitet haben. Besonderer Dank gilt der Beierfelder "Küchencrew" für die Versorgung der Kameraden. 

  • 300415_10
  • 300415_11
  • 300415_12



Login

Kontakt Infos

Freiwillige Feuerwehr Aue
Poststraße 6
08280 Aue

Telefon: 03771 / 72 3904
Fax:         03771 / 72 2591

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!