01.05.16 - Gebäudebrand

Datum:
  01. Mai 2016
Einsatzzeit:
  19:24 Uhr - 22:30 Uhr
 Alarmstichwort:
  BRAND mittel - Gebäudebrand
 Einsatzstelle:
  Aue, Wachbergstraße
 Fahrzeuge:
  ELW 1, HLF 20/16DLK 23/12, LF 16/12TLF 16/25, TSF, MTW
Weitere Kräfte: 
  FF Lößnitz (ELW 1, HLF 20/16, TLF 16, LF 16)
FF Lößnitz OT Dittersdorf (LF 16-TS)
Kreisbrandmeister
Rettungsdienst (RTW, RTW-SEG)
Polizei (FuStW, Brandursachenermittlung)
Energieversorger (mitnetz)
 
 
Einsatzverlauf:
  Die Löschzüge Aue und Alberoda wurden am Abend des 01.05. zu einem Gebäudebrand in das Auer Gewerbegebiet alarmiert. Ein zweistöckiger, als Werkstatt und Verkaufsraum genutzter, Containerbau von ca. 60 Quadratmeter Grundfläche brannte in voller Ausdehnung. 
Auf der Gebäuderückseite befand sich ein Flüssiggastank, den es zu schützen galt. Die ersteintreffenden Kräfte des Löschzuges Alberoda begannen unmittelbar mit der Brandbekämpfung. Auf Grund der Gebäudekonstruktion und einer ebenfalls installierten Photovoltaikanlage konnte anfangs nur von außen gelöscht werden. Zur Sicherstellung einer ausreichenden Atemschutzreserve wurde die FF Lößnitz nachalarmiert. Durch eine Brandbekämpfung über die Drehleiter und einen gezielten Innenangriff konnte das Feuer auch im 1.OG endgültig gelöscht werden. Der Eigentümer erlitt leichte Verletzungen, musste aber nicht behandelt werden. Im Einsatz waren 50 Kameraden der Wehren Aue, Alberoda, Lößnitz und Dittersdorf.

Der Sachschaden geht in die Hunterdtausende. Nach Ermittlungen der Polizei ist die Brandursache wohl ein Defekt an einem elektrischem Gerät.

 
 
Fotos:
 
  • br2_010516_10
  • br2_010516_11
  • br2_010516_12

   

Fotos: Feuerwehr Aue / Blaulichtreporter Erzgebirge

     
Video:
  Link

 

Login

Kontakt Infos

Freiwillige Feuerwehr Aue
Poststraße 6
08280 Aue

Telefon: 03771 / 72 3904
Fax:         03771 / 72 2591

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!