30.01.16 - Brand Kunstoffabfälle

Datum:
  30. Januar 2016
Einsatzzeit:
  16:55 Uhr - 19:15 Uhr
 Alarmstichwort:
  BRAND mittel - Brand Unrat 
 Einsatzstelle:
  Aue, Am Poppenwald
 Fahrzeuge:
  HLF 20/16, LF 16/12, ELW 1, TLF 16/25, GW-Logistik, TSF, MTW
Weitere Kräfte: 
 

FF Bad Schlema LF 16/12, LF 16-TS
FF Wildbach TSF-W
Rettungsdienst 1 RTW
Polizei

 
 
Einsatzverlauf:
 

Die Feuerwehren Aue, Alberoda, Bad Schlema und Wildbach wurden zu einem "Brand Unrat" alarmiert. Schon auf der Anfahrt stellten die Einsatzkräfte fest, dass es sich um einen Teil der Abfalllagers einer Entsorgungsfirma handelte.
Sofort begannen die ersten Einsatzkräfte mit dem Aufbau einer stabilen Wasserversorgung von der ca. 500m entfernten Wasserentnahmestelle. Der Brand konnte relativ schnell unter Kontrolle gebracht werden. Um Glutnester abzulöschen musste der ca. 100 Kubikmeter große Haufen mit einem Radlader auseinander gezogen werden. Bis ca. 19 Uhr waren 43 Kameraden im Einsatz. Eine Brandstiftung als Brandursache kann nicht ausgeschlossen werden. Die Einsatzstelle wurde dem Eigentümer übergeben.

 
 
Fotos:
 
  • br2_300116_10
  • br2_300116_11
  • br2_300116_12

   

Fotos: Feuerwehr Aue

     

 

Login

Kontakt Infos

Freiwillige Feuerwehr Aue
Poststraße 6
08280 Aue

Telefon: 03771 / 72 3904
Fax:         03771 / 72 2591

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!