06.07.14 - Waldbrand

Datum:

 

06.07.2014

 

Einsatzzeit:

  22:24 Uhr - 00:00 Uhr

Alarmstichwort:

  BR WALD - Waldbrand

Einsatzstelle:

  Alarmierung: Bockau, Auer Talstraße nach 1. Steinbruch
Einsatzstelle: Aue, Floßgraben (Link)

Fahrzeuge:

  HLF, TLF, LF 

Weitere Kräfte:

  FF Bockau, FF Zschorlau, Rettungsdienst (RTW, NEF), Polizei 
 

 

   

Einsatzverlauf:

  Die Feuerwehr Aue wurde zu einem Waldbrand nach Bockau alarmiert. Beim Ausrücken war der Funkkanal mit Gesprächen derart blockiert, sodass die Auer Einsatzkräfte erst später erfuhren, dass sich die Einsatzstelle auf Auer Flur (Link) befindet und anders angefahren werden musste. Die Feuerwehren Bockau und Zschorlau wurden bereits früher, allerdings zur o.g. Ortsangabe alarmiert.
Alle Einsatzkräfte fuhren somit den Floßgraben über die Ricarda-Huch-Straße an. Die Feuerwehr Bockau hatte beim Eintreffen der FF Aue bereits erste Einsatzmaßnahmen getroffen. Am Sportplatz Auerhammer wurde ein Bereitstellungsraum für alle weiteren Kräfte eingerichtet.
Die Brandbekämpfung selbst gestaltete sich schwierig, der Weg am Floßgraben ist nur bedingt mit den Einsatzfahrzeugen befahrbar. Zwischen der möglichen Wasserentnahmestelle und dem Brandort lagen immer noch ca. 250m Wegstrecke. Der Ausfall der Bockauer Tragkraftspritze erschwerte die Einsatzsituation zusätzlich.
Ein Kamerad der FF Zschorlau verletzte sich bei einem Sturz und musste rettungsdienstlich versorgt werden. Die Hütte brannte trotz aller Bemühungen komplett nieder. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.  
 

 

   

Fotos:

 
  • brwald_060714_10
  • brwald_060714_11
  • brwald_060714_12

 

   

Presse:

  Link Freie Presse Chemnitz

Login

Kontakt Infos

Freiwillige Feuerwehr Aue
Poststraße 6
08280 Aue

Telefon: 03771 / 72 3904
Fax:         03771 / 72 2591

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!