28.07.13 - Brandmeldereinlauf

Datum:
  28.07.2013
Einsatzzeit:
  09:31 Uhr - 11:15 Uhr
 Alarmstichwort:
  BR BMA - Brandmeldereinlauf
 Einsatzstelle:
  Aue, Helios-Klinikum Gartenstraße 
 Fahrzeuge:
  HLF 20/16,  TSFDLK 23/12, LF 16/12TLF 16/25, MTW 2
Weitere Kräfte:
  FF Bad Schlema (LF 16/12, LF 16-TS)
Kreisbrandmeister
Rettungsdienst (2 RTW, SEG JUH Aue)
Polizei, Brandursachenermittlung
 
 
Einsatzverlauf:
  Die Feuerwehr Aue wurde zu einem Einlauf der automatischen Brandmeldeanlage in das Helios-Klinikum alarmiert. Kurz nach Eintreffen informierte ein Mitarbeiter des Klinikums die Kräfte der Feuerwehr über einen Brand in einem Patientenzimmer im Haus E.
Nach Kontrolle der Brandmeldeanlage begaben sich umgehend Kräfte zur Lageerkundung zum vermeintlichen Brandraum. Parallel dazu wurde eine Wasserversorgung sicher gestellt.
Durch die Kräfte der Feuerwehr wurden auf der Station sofort alle Türen geschlossen, um eine weitere Rauchausbreitung zu verhindern. Drei Trupps wurden eingesetzt, um psychiatrische Patienten in rauchfreie Bereiche zu evakuieren. Ein Trupp unter PA kam zur Brandbekämpfung zum Einsatz. Gebrannt hatte eine Matratze in einem belegtem Patientenzimmer, beide Patienten waren aber gerade nicht anwesend.
Durch den Einsatz eines Überdrucklüfters wurde die Station belüftet und konnte nach genauer Kontrolle an den Verantwortlichen des Klinikums übergeben werden. Personen kamen nicht zu Schaden, über den Sachschaden können zur Zeit keine Aussagen gemacht werden. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.  
 
 
Fotos:
 
  • 280713_10
  • 280713_11
  • 280713_12

   

Fotos: Feuerwehr Aue

     

Login

Kontakt Infos

Freiwillige Feuerwehr Aue
Poststraße 6
08280 Aue

Telefon: 03771 / 72 3904
Fax:         03771 / 72 2591

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!