19.05.13 - Geröll beschädigt PKW

Datum:
  19.05.2013
Einsatzzeit:
  22:52 Uhr - 00:00 Uhr
 Alarmstichwort:
  TH 1 - Gerölllavine, PKW beschädigt
 Einsatzstelle:
  Aue, Schlemaer Talstraße
 Fahrzeuge:
  RW 2
Weitere Kräfte: 
  Polizei
 
 
Einsatzverlauf:
  Die Feuerwehr Aue wurde mit dem Rüstwagen zu einer kleinen technischen Hilfeleistung alarmiert. Die genaue Unfallstelle war auf Grund einer falschen Meldung des Anrufers zuerst unklar. Vermutlich bedingt durch die starken Niederschläge hatte sich Geröll von einem Hang gelöst, einige Gesteinsbrocken rutschten dabei bis auf die Fahrbahn. Ein PKW konnte diesen nicht mehr ausweichen, fuhr auf einen größeren Brocken auf und wurde beschädigt.
Beim Eintreffen der Kräfte der Fw Aue wurde als erste Maßnahme die Unfallstelle gesichert. Zur Bergung des Fahrzeuges war es notwendig, dieses seitlich anzuheben. Nach Abschluss der Arbeiten konnte die Einsatzstelle der Polizei übergeben werden. Verletzt wurde niemand, die Höhe des entstandenen Sachschadens am PKW ist unklar. 
 
 
Presse:
 

Link Medienservice Erzgebirge

     

 

Login

Kontakt Infos

Freiwillige Feuerwehr Aue
Poststraße 6
08280 Aue

Telefon: 03771 / 72 3904
Fax:         03771 / 72 2591

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!